Der angehende Personal-Trainer, staatlich geprüfter Gymnastiklehrer und Sporttherapeut Jan Martens trat mit einem Auftrag an uns heran, der uns ermöglichte, das komplette Corporate Design für seine im Aufbau befindliche Firma von Grund auf zu gestalten. Im Rahmen dieser Arbeiten entstanden neben einem Logo auch eine Geschäftsausstattung, Werbemittel und ein Internetauftritt.

Der Anspruch an das Logo war, dass dieses die organische Form eines menschlichen Körpers mit der Kraft des Wortes „Kraftwerk“ und dem damit verbindlichen Bild eines Kraftwerkes, welches die Menschen zumeist vor Augen haben, zu verbinden.

 

Entstanden ist so ein Logo, welches diesen Anspruch durch seine organische Bildmarke in Form eines handschriftlichen K in Outlines, dargestellt werden also lediglich die Konturen der Form, erfüllt. Die Bildmarke kann zugleich als Körper eines Menschen gesehen werden, welcher sich im Rahmen einer Dehnübung zur Seite lehnt und die Arme gen Himmel hebt.

Die Wortmarke hingegen unterstützt die Stärke des Wortes „Kraftwerk“, weswegen dies in einer prägnanten Bebas Neue-Font gesetzt wurde. Darunter befindet sich, ebenfalls in Versalien, in wesentlich kleinerer Punktgröße, sowie anderer Schriftart der Zusatz „Gesundheit & Fitness“, womit verdeutlicht wird, welchem Bereich sich die Firma widmet.

Farblich wird auf ein frisches Mintgrün mit einem Verlauf zu einem Hellblau, um nicht zu sagen kühlen Cyan, gesetzt. Das Logo kann jedoch auch in beiden Farben ohne jeglichen Farbverlauf verwendet werden – lediglich Mintgrün oder lediglich Cyan also.

 

kraftwerk_all