Einige persönliche Visitenkarten durften wir für Cedric Balkenhol gestalten. Dieser kam mit der Bitte auf uns zu, dass er möglichst außergewöhnliche und elegante Karten erhalten möge.

Dem kamen wir mit Freude nach und entwickelten so ein Muster, basierend auf einem rautenförmigen Objekt, welches die Mitte der Visitenkarten ziert und die Initialen des Karteninhabers trägt. Darunter steht der Name noch einmal ausgeschrieben. Die in weiß gehaltenen Objekte, sowie das Muster auf der Vorderseite, wurden darüber hinaus mit partiellem UV-Lack hervorgehoben.

Auf der Rückseite der Karte im Standardformat (85x55mm) findet noch einmal der Name in Versalien ausgeschrieben, sowie darunter in geringerer Schriftgröße die Kontaktmöglichkeiten, eingerahmt von der Form, die bereits auf der Vorderseite der Karte zu finden war.